Montag, 18. März 2013

Fluch des Tigers - Eine unsterbliche Liebe- Kuss des Tigers 03 von Colleen Houck



Klappentext:
Nachdem die 19-jährige Kelsey bereits unzähligen Gefahren getrotzt hat, um ihren geliebten Tigerprinzen Ren von seinem Fluch zu befreien, steht ihr nun die größte aller Prüfungen bevor: Ren verliert sein Gedächtnis und damit jede Erinnerung an die romantischen Stunden, die er und Kelsey miteinander verbracht haben. Und der Fluch des dunklen Magiers Lokesh, der Ren und seinen Bruder Kishan getroff en hat, ist noch immer nicht gebrochen. Das ungleiche Trio muss sich auf die Suche nach dem Kleinod einer Göttin machen, das vielleicht Erlösung bringen kann. Doch den Weg dorthin können nur fünf Drachen weisen. Auf einer Seereise, die Kelsey das Fürchten lehrt, muss sie erneut die Liebe Rens gewinnen – und sich gleichzeitig in Acht nehmen, Kishans Charme nicht zu verfallen …

"Fluch des Tigers" ist der dritte Teil der "Kuss des Tigers"- Reihe von Colleen Houck, die sich von Band zu Band steigert und dem Leser ein spannungsgeladenes und romantisches Abenteuer beschert.


Die Handlung setzt so gut wie nahtlos an die Geschehenisse des zweiten Bandes an, wobei die kleine zeitliche Differenz zu vernachlässigen ist, wenn es um das eigentliche Geschehen geht. Dabei findet man sich sofort wieder gut in die Geschichte ein und bekommt das Gefühl, als wäre man nie weg gewesen.


Ab dieser ersten Seite bis zum Schluss besticht die Handlung durch viel Tempo, wodurch eine atemlose Spannung entsteht und ein Abenteuer, das man so schnell nicht wieder vergisst.


Die Autorin hat einmal mehr brilliant recherchiert und die Kultur Indiens laibhaftig auferstehen lassen, das warme Gefühl, das die Atmosphäre dabei auf den Leser überträgt ist ebenso einzigartig wie überaus angenehm.


Atmosphärisch dicht und ausgeklügelt erzählt Colleen Houck das dritte Abenteuer Kelseys und ihrer beiden Tigerprinzen, wobei eine ordentlich Portion Fantasie im Spiel ist, die Mythen und Legen ebenso Wirklichkeit werden lässt wie auch Fabelwesen. 


"Fluch des Tigers" ist einfach ein buntes Abenteuer aus den unterschiedlichsten Facetten, sodass diese Reihe definitiv zu meinen liebsten auf dem Buchmarkt zählt.


Das mag auch an der romantisch aufgeladenen Atmosphäre liegen, die in diesem dritten Teil ein einziges Auf und Ab an Gefühlen darstellt. So gut wie alle Emotionen finden zwischen den Buchdeckeln Einzug und bescheren Herzschmerz und Leidenschaft vom Allerfeinsten.


Auch dieses Abenteuer hat es mir einmal mehr angetan, sodass es für mich ein echter Pageturner war, den ich aufgrund der Kurzweil in wenigen Stunden durchgelesen habe.


Das Ende stellt einen ziemlichen Cliffhanger dar, der das Warten auf Band 4 unerträglich werden lässt. Ich kann es kaum erwarten, diesen in den Händen zu halten und einmal mehr meine Nase zwischen den Buchdeckeln zu versenken, um Einzutauchen in eine Welt voller Magie und grenzenloser Liebe, die wohl jedes Herz höher schlagen lässt.


 

                                                          


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen